Allgemeines - Tierarztpraxis Werner

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Allgemeines

Sachkundenachweis

Das neue Niedersächsische Hundegesetz (NHundG) sieht vor, dass Personen, die sich nach dem 01. Juli 2013 erstmals einen Hund zulegen möchten, zuvor eine theoretischen Sachkundeprüfung ablegen müssen. Innerhalb der nächsten 12 Monate muss der praktische Teil abgelegt werden.

Auszug aus dem NHundG:


(2) In der theoretischen Sachkundeprüfung sind die erforderlichen Kenntnisse über

1. die Anforderungen an die Hundehaltung unter Berücksichtigung des Tierschutzrechts,
2. das Sozialverhalten von Hunden und rassespezifische Eigenschaften von Hunden,
3. das Erkennen und Beurteilen von Gefahrensituationen mit Hunden,
4. das Erziehen und Ausbilden von Hunden und
5. Rechtsvorschriften für den Umgang mit Hunden nachzuweisen.

In unserer Praxis können Sie sowohl die theoretische als auch die praktische Prüfung ablegen.
Als Vorbereitung für die theoretische Prüfung bieten wir, bei ausreichender Nachfrage, Kurse an.
  

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü